Browsing Tag

Urlaub

Allgemein

Home Of The Brick – Zu Besuch im LEGO House in Billund

Werbung

Im Dänemarkurlaub haben wir auch etwas ganz besonderes besucht. Das LEGO House in Billund. Wir waren total begeistert und heute möchte ich euch davon erzählen, euch mitnehmen auf eine kleine (Bilder)Reise durch ein einmaliges Legoparadies – und euch einen Besuch ans Herz legen!

Lego House? Was?

Ja, LEGO House. Kannte ich bis zu unserem Besuch im Juli auch nicht. Mein Mann hatte es erwähnt, als wir unseren Dänemarkurlaub planten. Dann sahen wir die Dokumentation auf Netflix über das Haus und es war klar: Da müssen wir unbedingt hin! Das will ich in echt sehen und erleben.

Das Lego House gibt es noch gar nicht so lange. Im September 2017 war die offizielle Eröffnung. Daher ist es noch relativ unbekannt und entsprechend nicht überlaufen im Gegensatz zum allgemein bekannten Legoland, das im Übrigen eigentlich recht wenig mit Lego zu tun hat. Jedenfalls wenn man es mit diesem Haus vergleicht. Es war auch für uns ein sehr entspannter Tag, trotz Hauptferienzeit.

Bild (C) by LEGO Pressearchiv

Mir hat es mehr Spaß gemacht als ein Besuch im Legoland. Und das nicht nur, weil es einfach nicht überlaufen war.

Sondern auch, weil man definitiv merkt, dass das Lego House nicht zu Merlin gehört (der große Konzern der das Legoland in Billund und Deutschland betreibt, nebst diversen anderen Freizeitparks, den Madame Tussauds und vielem mehr). Und auch, weil es wirklich und wahrhaftig das “Home of the Brick” ist. Da steckt so viel Liebe und Leidenschaft drin. Dieses Haus ist eine Hommage an Kinder, Kindheit und das ewige Kind in uns. An Kreativität, ans spielen und zu guter Letzt natürlich auch an die kleinen bunten Steinchen.

Ich kann euch wirklich nur ans Herz legen diesem wunderbaren Ort einen Besuch abzustatten! Ihr werdet es nicht bereuen. Ich hoffe ihr habt Spaß an diesem, doch sehr ausführlichen, Artikel, der aber bei weitem nicht alles zeigt und erzählt, was es zu sehen und zu entdecken gibt! Klick auf die Bilder macht sie groß.

Weiterlesen

Allgemein

Eine Woche Dänemark – Einmal um den Fjord

Weiter geht es mit unserer Dänemark-Woche!

Der Sonntag startete ruhig. Ich hatte schlecht und kurz geschlafen, entsprechend schlechte Laune. Aber davor ist man halt auch im Urlaub nicht sicher. Das gute ist nur, dass man im Urlaub solche Stimmungen besser pflegen kann, weil die üblichen Tagesverpflichtungen fehlen.

Für Sonntag hatten wir uns vorgenommen einmal komplett um den Ringkøbing Fjord zu fahren. Das sollte man auch unbedingt mal gemacht haben, wenn man am Ringkøbing Fjord Urlaub macht. Einfach einmal komplett drumrum und anhalten wo es einem gefällt! Einmal um den Fjord dauert ohne Stop knapp 2 Stunden und ca. 120km.

Blick aus dem Autofenster unterwegs

Interessante Ziele, die auch als Zwischenziele fürs Navi genutzt werden können: Ringkøbing, Søndervig, Hvide Sande, Nymindegab und Stauning. In letzterem,. gelegen in der Kommune Skjern, gibts übrigens eine Whiskey-Brennerei zu besichtigen! Wir waren jetzt nicht da, aber sicher interessant für den einen oder anderen Whiskey-Liebhaber.

Landschaftlich ist es wirklich sehenswert. Vor allem die Gegend zwischen Fjord und Nordsee. Da gibt es wundervolle Landstriche, in denen sich die vereinzelten Häuser zwischen Dünen schmiegen. Das sieht dermaßen toll aus! Man möchte am liebsten direkt in einem übernachten!

Weiterlesen

Allgemein

Eine Woche Dänemark – wir starten in den Urlaub

Wenn ihr das hier lest, sind wir schon wieder zurück. Denn Urlaube kündige ich aus Gründen nicht vorher an und ich berichte niemals live.

Wir waren eine Woche in Dänemark am Ringkøbing Fjord. Wie es uns dort ergangen ist und was wir alles erlebt haben, erfahrt ihr in den nächsten Tagen in mehreren Artikeln.

Vorbereitungen

Dieses Jahr war ich wirklich spät dran mit den Vorbereitungen für den Urlaub. Wie ich in meinem Artikel für den entspannten Urlaub mit Kindern schrieb, rate ich dazu vorher eine Packliste zu machen und damit am besten schon 2 Wochen vorher anzufangen.

Das hab ich dieses Mal nicht gemacht. Donnerstag, zwei Tage vor Abfahrt und es gab keine Liste. KEINE! Nichts gepackt. Ich bin wohl lebensmüde!

Weiterlesen

Allgemein

Meine Tipps für einen entspannten (Kurz)Urlaub mit Kindern

Wer jetzt hier den ultimativen lokalen Tipp für DEN Kurzurlaub sucht, der ist hier falsch. Ich habe nicht den perfekten Ort dafür und ich glaube auch den gibt es nicht. Jede Familie ist unterschiedlich und hat andere Vorstellungen. Aber so ein paar Tipps für einen entspannten Kurzurlaub mit Kind und Kegel, die hab ich, jedenfalls haben sie uns geholfen. Und vielleicht helfen die ja dem einen oder anderen ebenfalls!

Die Tipps kann man natürlich auch für längere Urlaube nutzen 😉

Weiterlesen