Allgemein

Und plötzlich war mein WordPress kaputt

Ich weiß ja nicht was mein Provider gebastelt hat letzte Woche, aber plötzlich war hier alles kaputt als mich mich einloggte um euch was zu bloggen. Nichts ging mehr.

Keine Verbindung mehr zu wordpress.com (und die braucht man übrigens für Plugin-Updates! Wusste ich ja auch nicht), SSL-Fehler, geplante Beiträge wurden nicht veröffentlicht. Möp. Da musste ich erstmal Tagelang basteln und googeln um drauf zu kommen, an was es nun liegt.

Falls ihr auch solche Fehler habt, empfehle ich euch das Plugin “Health Check” und euch um eure genutzte PHP-Version auf dem Server zu kümmern oder euren Provider diesbezüglich zu kontaktieren und dann gleich noch nach der cURL-Version zu fragen.

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.