Allgemein

1000 Fragen an mich selbst #2

Hallo und herzlich Willkommen zum Start einer neuen Woche! Und wie versprochen: Montag ist Fragen-Tag! Hier kommen die nächsten 20 Fragen:

 

21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken?

Bei meinem Mann und meinen Kindern schon. Beim Rest nicht wirklich. Da wüsste ich zwar manchmal gerne was sie von mir denken, es ist mir aber nicht wichtig ob das negativ oder positiv ist und ich würde es auch nicht ändern wollen. Manchmal wäre es nur hilfreich für die eigene Einschätzung und dem Verhalten gegenüber manchen Personen. Ihr versteht was ich meine?

 

22. Welche Tageszeit magst du am liebsten?

Früher die Nacht. Ich war gerne Nachts wach. Es war ruhig, ich konnte kreativ sein ohne dass man mich störte. Aber jetzt ist mir die Nacht heilig, denn es ist die einzige Zeit in der ich schlafen kann! Ich mag den Morgen am liebsten, wenn der ganze Tag noch vor mir liegt.

 

23. Kannst du gut kochen?

Ja kann ich 😋

 

24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten?

Ganz klar der Sommer!

 

25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht?

Geht das? Gar nichts machen? Das ist schon so ewig lange her dass ich es ehrlich gesagt nicht mehr weiß. Selbst wenn ich krank bin, mache ich immer irgendwas. Und wenn ich nur mal eben kurz die Spülmaschine anwerfe oder die Waschmaschine belade. Allerdings fühlt sich das am nächsten Tag dann trotzdem an wie „gar nichts gemacht“ – denn es war definitiv zu wenig.

 

26. Warst du ein glückliches Kind?

Nicht wirklich. Leider.

 

27. Kaufst du oft Blumen?

Nein. Wenn, dann für den Garten. Also zum einpflanzen.

28. Welchen Traum hast du?

Dass es irgendwann mal eine Zeit für mich gibt, in der mir keine belastenden Gedanken im Nacken sitzen.

 

29. In wievielen Wohnungen hast du schon gewohnt?

Jetzt musste ich mal ganz genau nachzählen.. die Wohnung meines Exfreundes in der ich nicht offiziell gemeldet war, zählt da für mich auch dazu. Es waren Sieben!

 

30. Welches Laster hast du?

Ich bin Colasüchtig. Mein einzige Coffeinlieferant, da ich keinen Kaffee trinke. Ich will davon eigentlich los kommen. Ich muss wohl die AC gründen, die Anonymen Colaholiker.

 

31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Die Zeit der Verachtung von Andrzej Sapkowski

32.Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst?

Weil ich seit Mai 2015 nicht mehr beim Friseur war. Und ja, das ist mein voller Ernst. Die Haare sind mittlerweile so lang dass ich es nicht übers Herz bringe sie abschneiden zu lassen.

 

33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig?

Meistens ja. Wobei es auch immer Phasen gibt, in denen ich sehr abstinent bin und es ungenutzt rumliegt.

 

34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto?

Viel zu wenig! Ich würde gerne das Gegenteil behaupten können.

 

35. In welchen Laden gehst du gern?

Woll- und Strickläden ziehen mich magisch an. Wolle fühlen, neue Strickprojekte überlegen und planen. Da könnte ich sehr viel Geld lassen. Und tonnenweise Wolle bunkern.

 

36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe?

Cola. Oder, falls es welche gibt, einen Drivers Cocktail (also alkoholfrei). Ich trinke keinen Alkohol. Total langweilig, oder?

 

37. Weißt du normalerweise, wann es Zeit ist, zu gehen?

Ja!

 

38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?

Mit einem Wollladen mit Onlineshop! Das wäre auch ein Traum von mir. Aber mir fehlt dafür einfach die Kohle. Ich hätte gerne einen kinderfreundlichen Strickladen mit einer Spielecke für die Kinder. Ich fühle mich mit Kind nämlich in diesen Läden immer unwillkommen. Und es stört mich das viele Wollgeschäfte „dunkel“ sind. Also wenig Licht, dunkle Möbel, drückend.

Und dann komm mal mit Kind da rein. Am besten eins unter 3. Man wird direkt komisch angeguckt, als ob die gleich den ganzen Laden zerlegen wollten. Dabei sind meine Kinder immer brav. Das nervt mich! Da fühle ich mich nicht willkommen! Da habe ich weder Lust zu stöbern noch da irgendwas zu kaufen. Und das geht doch nicht nur mir so, oder?

Daher wäre mein Traum einer Selbstständigkeit ein helles, freundliches, einladendes Wollgeschäft mit genug Platz für Kind und Kinderwagen, mit einer Spielecke und Kursen und Stricktreffs bei denen auch Kinder willkommen sind.

 

39. Willst du immer gewinnen?

Nein, das ist ja langweilig!

 

40. Gehst du in die Kirche?

Nein. So gut wie nie.

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

    Kommentar verfassen

    Privacy Preference Center

    Close your account?

    Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?