Nerdiger Kram

Die Sache mit der Wootbox

Boxen hier, Boxen da. Ständig gibt es neue Abo-Boxen in allen möglichen Themenbereichen. Die wenigsten sind auf Dauer erfolgreich.

Als Nerdgirl ist die Wootbox ja genau das richtig für mich. Merchandise von Filmen, Serien und Spielen. Und als dann angekündigt wurde, dass es in der Oktoberbox mit dem Thema „Nightmare“ Merchandiseartikel von den Simpsons, Stranger Things und ähnliches geben würde, dachte ich „Bestellst du mal!“

Ich würde euch ja gerne den Inhalt zeigen und begeistert von der Box berichten. So hatte ich das eigentlich auch vor.

Das Problem ist nur: Ich hab sie nicht! Ich kann euch gar nichts zeigen. Außer einen toten Sendungsstatus.

Ja wo isse denn?

Ich habe vor über einem Monat bestellt und direkt bezahlt, sowohl für die Box als auch extra für den nachverfolgbaren Versand und eine Lieferung zwischen dem 1. und 5. eines Monats. Aber bis heute kam hier nichts an.

Ich habe mich echt wahnsinnig gefreut, als ich am 27. September die Nachricht bekam das meine Box versandt wurde. Täglich mehrmals überprüfte ich den Sendungsstatus. Nur irgendwie ging es am 29. September nicht mehr weiter. Es passierte nichts. Naja, kann ja mal sein. Ich wartete. Während bei Facebook Anfang Oktober dann viele schon groß ihr Unboxing zeigten und vom Inhalt berichteten (Spoileralarm *heul*), sitze ich hier immer noch mit leeren Händen.

Auf meine Nachfrage wo denn meine Box bleibt, erhielt ich nur Vertröstungen und ich solle doch Geduld haben. Richtig ernst genommen hat man mich nicht.

Mein Hinweis zu den teureren Versandkosten und der früheren Lieferung, wurde mit „Das ist ein Fehler, wo steht das denn? Schicken sie uns mal bitte einen Screenshot“ beantwortet.

Den Screenshot schickte ich. Das steht direkt in der Infobox beim Bestellvorgang:

Screenshot von Bestellvorgang

Neuer Screenshot von heute, 18. Oktober!

Angeblich sei das wirklich ein Fehler. Die Box würde 10 Tage brauchen. Die kommt aus Belgien, das dauere halt seine Zeit. 10 Tage? Von Belgien hier her? Ganz abgesehen davon, dass die meisten ihre Box schon erhalten haben: Also.. öhm. Wir bestellen oft im Ausland. Bei Zavvi, bei Amazon England, Spanien etc. oft kommt die Ware dann zwar aus dem deutschen Lager, aber wenn es vom Ursprungsland kommt, ist das schneller da als 10 Tage und das sind jetzt keine Länder die direkt an der deutschen Grenze liegen, so wie Belgien. Haben die das einer Schnecke auf den Rücken gebunden? Selbst Chinabestellungen waren da schon schneller bei mir!

Der „Fehler“ wurde bis heute nicht korrigiert auf der Seite. Den Screenshot habe ich heute erneut gemacht. Dabei müsste das eigentlich eine Sache von wenigen Minuten sein. Immerhin ist es nur eine Textzeile und dank meinem Screenshots wissen sie ja nun auch, wo genau sie suchen müssen.

Letzte Woche war mir das ganze dann doch zu lange und ich habe, weil ich per Paypal bezahlt habe, dort einen Fall eröffnet. Und plötzlich interessiert man sich doch mal für Nachforschungen und nun gilt meine Box als verloren. Ich sollte heute bestätigen dass sich immer noch nichts getan hat (hat es nicht) und darf nun mit 7 Tagen Bearbeitungszeit für Ersatz rechnen. Plus Versandzeit.

Es gibt bei Wootbox auch ein Gewinnspiel zum Thema Unboxing der Monatsbox. Mit der Bearbeitungs- und Versandzeit bin ich dann von dem Gewinnspiel praktisch ausgeschlossen. Danke für nichts.

Ganz ehrlich? Ich hätte lieber mein Geld wieder gehabt. Der Überraschungseffekt ist hin, obendrein habe ich mittlerweile erfahren, dass die ach so exklusiven Items die drin sind, gar nicht exklusiv sind. Ich ärgere mich schon seit Wochen, am Gewinnspiel kann ich auch nicht teilnehmen und am liebsten würde ich die Sache direkt abhaken.

Fazit

Für mich war das erst mal die erste und letzte Wootbox. Ich würde von ihr abraten. Außer man ist da schmerzfrei und steht auf langes warten oder auf Nachbearbeitung weil gar nichts kommt. So toll das Thema auch ist und so tolle Sachen da auch drin sein mögen. Die Idee ist gut. Die Umsetzung offenbar noch nicht ausgereift.

6,00 EUR Versand sind eine Menge Geld. Für eine Firma, die durch hohes Versandaufkommen ganz andere Preise bekommt als ein Privatmensch oder Kleinstunternehmer erst recht. Da sollte es möglich sein, zu dem Preis einen vernünftigen und zuverlässigen Versand zu organisieren.

Doch das klappt offenbar nicht. Liest man sich mal quer durch Kommentare, sieht man dass ich kein Einzelfall bin. Da liest man von ewig verschollenen Boxen, die sogar erst einen Monat später mit der neuen Box zusammen an kamen (einige sind da wohl echt schmerzfrei) und auch von (teils schwer) beschädigten Boxen. Klar kann das immer mal passieren, aber für meinen Geschmack häuft sich das zu sehr.

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?