Allgemein

Der Ring ist weg

Seit Freitag suche ich meinen Ehering. Oder besser gesagt wir suchen den Ehering. Denn mittlerweile sucht auch mein Mann wie verrückt. Ich habe ihn offenbar in einem Anfall von Stilldemenz verlegt.

In der Schwangerschaft konnte ich ihn nicht mehr tragen. Ich hatte ja Wassereinlagerungen und teilweise auch dicke Finger. Nach der Entbindung fing ich an ihn wieder zu tragen, aber nur ab und zu, da ich manchmal durch komische Liegepositionen mit Baby im Bett, wieder geschwollene Hände hatte und weil unsere Ringe so breit sind, dass die Haut am Ringfinger sich erst wieder dran gewöhnen muss. Dadurch ist mir jetzt auch erst aufgefallen dass er nicht mehr da ist. Ich hab zwar zwischendurch immer mal gedacht „Wo liegt der eigentlich?“ – kam dann aber nicht dazu nachzuschauen weil irgendwas anderes dazwischen kam – ein mauliges großes Kind, ein hungriges kleines Kind, ein Mann der nach Socken verlangt oder der Hund der unbedingt jetzt SOFORT!!! Gassi muss. Argh!

Sorgen habe ich mir nie gemacht denn ich hab eigentlich feste Plätze. Wenn ich meinen Ring ablege, dann packe ich denn entweder an meinen Schreibtisch aufs Regal oder auf meinen Nachttisch. Ganz selten liegt er mal in der Küche, wenn ich ihn zum Teig kneten oder ähnlichem ausziehen muss. Und dann lege ich ihn meistens danach an den Schreibtisch oder ziehe ihn wieder an. Nur isser jetzt eben nicht mehr da. Nicht da wo er sonst ist, nicht darunter oder darüber, nicht in der Ecke, nicht auf dem Boden.. er ist verschwunden. Und ich könnte permanent heulen.

Ich versuche mich daran zu erinnern wo er sein könnte, aber in meinem Kopf ist nichts. Nur ne Wand. Und mein Mann hilft mir nicht gerade dabei, der macht mich nur wuschig denn mittlerweile ist er sich nicht mal mehr sicher ob er ihn nicht versteckt hat. Was er übrigens schon oft gemacht hat. Schon am ersten Tag nach der Heirat. Als ich meinen nagelneuen, glänzenden Ring behutsam auf die Ablage am Badezimmerspiegel packte und duschen ging. Danach war er weg. Und ich in heller Panik schon kurz davon den Abfluss abzuschrauben aus Angst er wäre reingefallen.

Ich bin mir jeden Tag unsicherer welches der letzte Platz gewesen sein könnte wo er lag. Aber verloren habe ich ihn ganz bestimmt nicht. Meine Angst den Ring zu verlieren ist dafür viel zu groß. Ich würde den nie in eine Jackentasche oder Hosentasche stecken. Ich hab den Ring einmal unterwegs ausgezogen weil die Finger dick wurden. Da hab ich den Ring ins Portemonnaie gepackt und mich gefühlt minütlich versichert dass das Portemonnaie noch da ist. Hingegen wächst mit jedem Tag die Angst dass er vielleicht runtergefallen ist und z.B. beim staubsaugen eingesaugt wurde und so im Müll landete. Wobei ich mir dann sage: „Jeder normale Mensch würde das beim ausleeren ( (wir haben einen Dyson, also nix mit Beutel) bemerken“ – oder? ODER???

Ich fische dan jedenfalls jedes Mal Legoteile raus. Und der Ring ist größer und glänzender als das Lego-Zeug. Vor allem muss das Ding ja eigentlich einen Höllenlärm machen im Staubsauger.

Mittlerweile hab ich natürlich den Staubsauger auseinander genommen und auch den Dreck da drin einmal durchgebaggert! Den kompletten Schreibtisch durchsucht, in sämtlichen Ablagen mehrmals gesucht, den Nachttisch sowie den Wickeltisch durchsucht und weggeschoben, unterm Bett geschaut, in Jacken, Taschen etc. pp. und nichts gefunden.

Und langsam aber sicher beschleicht mich Angst und Verzweiflung. Angst dass er wirklich für immer weg sein könnte. Und Verzweiflung weil ich langsam nicht mehr weiß wo ich noch suchen soll. 😢

Vielleicht magst du auch

3 Kommentare

  • Antwort
    Mary
    3. April 2017 um 12:53

    Oh je das gibt’s doch nicht.
    Ich weiss wie es dir gehen muss.ich habe leider ein Schmuckstück welches an mein Sternenkind erinnert verloren. Ich hab auf Arbeit danach suchen müssen , was aber ein aussichtsloses Unterfangen gewesen ist da ich im Warenhaus arbeite.Ich drücke dir daher fest die Daumen das du ihn nur verlegt hast .

  • Antwort
    Er ist wieder da!  | Nordherz
    31. Mai 2017 um 11:15

    […] habe ja Anfang April berichtet dass mein Ehering verschwunden ist. Nun kann ich mit Freude berichten: Er ist wieder […]

  • Antwort
    Er ist wieder da!  - Nordherz
    5. April 2018 um 14:48

    […] habe ja Anfang April berichtet dass mein Ehering verschwunden ist. Nun kann ich mit Freude berichten: Er ist wieder […]

Hinterlasse einen Kommentar

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?