Kinderchaos

Banane mit Salami?

Nein, ich bin (leider noch) nicht schwanger und hier geht es nicht um komische Essensgelüste. Sondern um gerade erlebtes mit dem Butscher.

Der junge Mann verlangte vorhin eine Banane. In Scheiben geschnitten auf dem Teller.

Ich frage aus der Küche „Mit Gabi*?“ (*Gabi= Gabel. Das hat er früher so putzig gesagt dass wir das übernommen haben und das manchmal noch so nennen. Ja, ja ich weiß! Empörte DasmussmanbeimrichtigenNamennennen-Eltern können ihre Kritik bitte behalten.)

Er ruft entsetzt zurück: „Ohne Salami!!“ – Lachflash meinerseits.

Während ich noch vor mich hinkichernd die Banane auf einen Teller schneide ruft er, offensichtlich durch eine Eingebung getrieben: „Und eine Gabel“

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.